Für die Kinder

Buch (vierfarbig, 64 Seiten)


  • mit acht Themeneinheiten in HOPPLA 3 und sechs Themeneinheiten in HOPPLA 4
  • Wimmelbilder
  • Sachtexte und Geschichten mit Illustrationen
  • Differenzierte Aufgabenstellungen zur Förderung der vier Fertigkeiten
  • Porträts von Kindern und Erwachsenen
  • Vorschläge zur Binnendifferenzierung>

Das Buch ist als Leitmedium gedacht. Die Kinder hören und lesen die Texte, schauen im Buch die Bilder an und arbeiten mit den Aufgabenstellungen, die die Lehrperson erteilt. Die mit den Buchinhalten verbundenen Sprachaktivitäten werden von der Lehrperson eingeführt und geleitet.

Im Buch sind Piktogramme enthalten, die auf die weiteren Medien (Heft, Ton-CD, Zusatzmaterial, Lieder-CD) verweisen. Diese Piktogramme dienen der Lehrperson zur Orientierung.

Zwei Hefte (zweifarbig, 40 Seiten)


  • mit je vier Themeneinheiten in HOPPLA 3 und je drei Themeneinheiten in HOPPLA 4
  • Aufgaben zum Leseverstehen und zum Training der Lesefertigkeit
  • Grammatikübungen und -erklärungen
  • Anleitungen zum Schreiben von Texten und Geschichten
  • Reflexionen über das Gelernte

Die Hefte enthalten Anleitungen zur intensiven Spracharbeit und Übungen zur Bewusstwerdung von grammatikalischen Regelhaftigkeiten. Die Hefte sind als Einwegmaterial konzipiert. 

Zwei Ton-CDs (je ca. 70 Min Hörtexte)


  • mit acht Themeneinheiten in HOPPLA 3 und sechs Themeneinheiten in HOPPLA 4
  • Sachtexte
  • Porträts
  • Szenen
  • Geschichten

Die Hörtexte sind ein zentrales Element des Lehrmittels. Sie fördern das kindliche Sprachenlernen. Die Kinder hören die Texte mehrmals und bekommen von der Lehrperson differenzierte Aufgabenstellungen, die das Zuhören lenken und das Verstehen und Nacherzählen unterstützen.