Für die Kinder

Buch (vierfarbig, 64 Seiten)


  • mit acht Themeneinheiten
  • Wimmelbilder
  • Illustrationen verbunden mit dem Hörmaterial
  • Geschichten, Szenen und Hörtexte

Das Buch ist als Leitmedium gedacht. Die Kinder schauen unter Anleitung der Lehrperson im Buch die Bilder an, hören dazu die Texte ab CD mit differenzierten Aufgabenstellungen, die die Lehrperson erteilt. Die mit dem Hörtext verbundenen Sprachaktivitäten werden von der Lehrperson eingeführt und geleitet.

Im Buch sind Piktogramme enthalten, die auf die weiteren Medien (Heft, Ton-CD, Zusatzmaterial, Lieder-CD) verweisen. Diese Piktogramme dienen der Lehrperson zur Orientierung.

Zwei Hefte (zweifarbig, 40 Seiten)


  • mit je vier Themeneinheiten
  • Illustrationen fürs Hörverstehen
  • Suchbilder
  • grafische Spiele
  • Schreib- und Leseübungen
  • Reflexionen über das Gelernte

Die Hefte enthalten Spiele und Übungen, bei denen die Kinder gekoppelt mit Sprachaktivitäten zeichnen, markieren, zuordnen, ausmalen usw. Die Hefte sind als Einwegmaterial konzipiert. Nach der Bearbeitung von vier Einheiten hat jedes Kind sein individuell gestaltetes Heft.

Zwei Ton-CDs (je ca. 70 Min Hörtexte)


  • mit acht Themeneinheiten
  • Hörtexte zu den Bildern und Szenen
  • Verse
  • Hörverstehensübungen
  • Geschichten

Die Hörtexte sind ein zentrales Element des Lehrmittels, denn das kindliche Sprachenlernen stützt sich vor allem auf das Gehörte. Die Kinder hören die Texte mehrmals und bekommen von der Lehrperson differenzierte Aufgabenstellungen, die das Zuhören lenken und das Verstehen und Nachsprechen unterstützen.